Wir sind für Dich da! Tel.: 02672 815 68 info@tsar.at

 

tsar® ist eine äußerst wirksame Trainingsmethode, die ich meinen Patientinnen auch während der Schwangerschaft – bei normalem Schwangerschaftsverlauf – und vor allem nach der Geburt nur wärmstens empfehlen kann.

Univ.Prof.Dr. Christian Dadak – Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Mit Sonja, der Entwicklerin von tsar®, verbindet uns schon seit vielen Jahren eine enge Zusammenarbeit. Wir schätzen neben ihrer fachlichen Kompetenz vor allem ihr Einfühlungsvermögen, egal ob es sich um ein gezieltes Muskelaufbautraining, Stretching oder Entspannungstraining handelt. Die hohe Erfolgsquote – egal bei welcher Altersgruppe – beruht neben der Professionalität auf der ansteckenden Freude an ihrer Arbeit und der Wertschätzung für die ihr anvertrauten Menschen.

Mag. Dr. Hans Wögerbauer – Arzt für Allgemeinmedizin, Sport- und psychosomatische Medizin),

Dr. Thomas Wögerbauer – Facharzt für innere Medizin, Arzt für Allgemeinmedizin)

Praxisgemeinschaft für integrierende Medizin und Gesundheitsentwicklung

„Ich habe tsar® schon am eigenen Körper kennengelernt und die rasche Wirkungsweise der Übungen sprechen absolut für diese Technik. Obwohl die Theorie dieser Technik vom medizinischen und anatomisch- physiologischen Standpunkt durchaus einleuchtend ist, war für mich der Effekt sehr verblüffend. Der Körper stellt sich plötzlich wie von selbst in die richtige Position und Haltung, wodurch Schmerzen und Verspannungen deutlich gelindert werden und auch vollständig verschwinden. Wir empfehlen unseren PatientInnen das tsar®System präventiv zu nutzen“

Frau Dr. Gabriele Binder, praktische Ärztin im „Ärzte im Zentrum“ in 1010 Wien

tsar® hat mir gezeigt, wie schnell man seine Haltung durch ein paar Übungen verbessern kann.

Frau Gisela Paky, Psychotherapeutin

GEsundheit-2014.06-Deckblat

Woman_Nr.25_2014_Deckblatt

OELV_2014_Deckblatt

Ich mache regelmäßig meine tsar®Übungen und kann tsar® als gute Ergänzung zu jedem Kraft- und Ausdauertraining empfehlen.

KommR Gerhard Span, Geschäftsführender Prokurist Manhattan Fitnessanlagen GmbH

Ich mache mein Leben lang Sport, aber seit Jahren habe ich Rückenschmerzen, die immer stärker geworden sind, und gegen die einfach nichts wirklich geholfen hat, bis ich das tsar System kennengelernt habe. Seitdem mache ich drei Mal die Woche meine tsar Übungen und bin schmerzfrei.

Prof. Dr. Anthony Patt, Marathonläufer, Mitglied 1986-88 U.S.A. Nationalmannschaft für modernen Fünfkampf

„Wenn man es nicht selbst erlebt, wird man kaum glauben können, wie stark diese sanfte Behandlung auf den Körper wirkt. Als Leistungssportlerin habe ich sehr viel Erfahrung mit verschiedenen Therapieansätzen, der Effekt durch die Tsar Methode war jedoch mehr als verblüffend für mich.“

Olympiateilnehmerin Speerwurf London 2012 und Sportwissenschafterin Mag. Elisabeth Eberl

Als durchaus ‚erfahrener‘ Trainierer (Yoga, Masunaga, Pilates, Geräte…) – und das seit mehr als 10 Jahren – war ich sehr gespannt auf tsar. Erster Eindruck: wirklich neu! Also neue Abläufe, neue Übungen und, wenn entsprechend ausgeführt, wirklich anstrengend – also bis an die individuelle Grenze, so wie es sein soll. Was imponiert, ist der geniale Mix von Krafttraining, Beweglichkeit und Dehnung in einem Programm. Zum Krafttraining: ich war von der Effizienz von tsar wirklich überrascht, denn der zweite Eindruck kam dann in der Praxis. Sowohl beim Tourengehen als auch beim Alpinski echt super drauf, und bis auf ein bisschen Ausdauertraining eigentlich nur ‚getsart‘. Kann ich nur empfehlen, echt Klasse!

Beate Mehler, CEO ghost.company

Seit rund 5 Jahren genieße ich tsar: auf wunderbare Weise gelingt es Entspannung und Bewegung zu verbinden, selbst mich dazu zu bringen meinen „inneren Schweinehund“ zu überwinden und mir selbst damit einen neuen Aspekt von Lebensqualität zu schaffen.

Mag. Sandra Kolleth, Generaldirektorin Xerox Austria

„Drei Fliegen mit einer Klappe: Kräftigung, Ausdauer und Dehnung. Als zusätzlicher Bonus werden die Übungen laufend weiterentwickelt und verbessert, und können auch individuell angepasst werden. Alles in Allem ein sehr abwechslungsreiches und effizientes Training, das immer wieder Spaß macht. Dank der großen Anzahl an verschiedenen Übungen wird es auch nach langer Zeit nicht langweilig, und stellt einen immer wieder vor neue Herausforderungen.“

Thomas Zajic, LINUX Systemadministrator, Linbid

Beim Training brauche ich Abwechslung und eine gewisse Choreographie, auf die ich mich konzentrieren kann, um die Anstrengung nicht allzu vordergründig zu merken. Und ich möchte mich nicht zwischen Kräftigung, dehnen und Konditionstraining entscheiden müssen. Das Alles bringt Tsar mit sich und ist für mich das absolut Richtige.

Man kann die Intensität und die Dauer des Training gut dosieren, ich kann einzelne Übungen auch gut alleine zu Hause machen. Schon nach wenigen Übungen fühle ich mich wieder frischer und beweglicher.

Dana Zajic

Liebe Sonja,

unglaublich, meine Verspannung in der rechten Hüfte ist seit Deiner wundersamen Behandlung wie weggeblasen. Hätten sich meine Beschwerden nicht so lange und tief in mein Gedächtnis eingeprägt, hielte ich diese jetzt, dank Deiner Hände herbeigeführten Schmerzfreiheit noch immer anhaltenden Lockerheit, als glatte Einbildung. Deinen Ratschlägen folgend, bin ich jetzt viel achtsamer was meine Haltung und Bewegungsabläufe betrifft.

Margit Preisinger

Ich habe tsar® zum Beginn meiner Schwangerschaft entdeckt. Die sanften, aber doch sehr effektiven Übungen begleiten mich nun schon seit über 8 Monaten. Beschwerden wie Rücken- oder Nackenschmerzen über die eine Vielzahl von Schwangeren klagt, kenne ich nicht.

Und auch die bewusste, tiefe Atmung, die im Rahmen der tsar®Übungen erlernt wird, ist die perfekte Vorbereitung für die Geburt. Und danach? Wird tsar® mir helfen, ganz schnell wieder die perfekte Bikini-Figur zu haben!

Mag.a Julia Vestner

 

Ausschnitt der Präsentation bei der Vereinigung der Personal Trainer & Coaches Austria (www.privatecoach.at)

 

Tsar für ausgeglichene Körper und Seelen – bereit zu Höchstleistungen!! “

Raffaela Mittendorfer

„Mein Tsar-Erlebnis: Völlige Entspannung bis zur Trance. Nach einem anstrengenden Bike- Vormittag weiß ich daher nur: Ich brauch mehr davon!! Entspannter, weicher Rücken, freier Kopf und tolle Körperhaltung mit minimalem Zeitaufwand!“

Harald Mückschitz

„Der Rücken speichert Stress wie ein Panzer. Sissi / Tsar hat ihn binnen Minuten weich gemacht und die Verspannungen aufgebrochen! Sissi/Tsar steigert Wohlbefinden!! Mehr Sissi/mehr Tsar!!!“

Ingrid Mückschitz

Hallo, meine Schmerzen im Rückenbereich sind um viiiiiiiiiiiieles leichter geworden. Ich fühle mich sowas von leicht, wenn ich mich bewege.

Habe dafür heute einen Muskelkater in meinen Oberarmen, rechts mehr als links.

Juhuuuuu, es tut sich was.

Hanni Flicker

Freue mich schon wieder auf die nächste Behandlung. Meine Nacken, Schulter und Rückenschmerzen haben sich um vieles gebessert. Geschlafen habe ich

wie ein Stein, war schon lange nicht mehr der Fall! Danke!

Martha Roy

referenzen_tsar_banner

,,TSAR ergänzt ideal sowohl aktive als auch passive Behandlungskonzepte im Bereich der Rehabilitation und Schmerzprophylaxe.

Für mich als Therapeut ein grosser Gewinn!“

Sporttherapeut Emanuel Ertler

,,Der rasch spürbare positive Effekt von Tsar auf den gesamten Bewegungsapparat hat mich überzeugt und werde ich auch meinen Patienten weiterempfehlen.“

Physiotherapeutin Theresa Koch

Vizepräsident Dipl.Ing. Gregor Högler

Österreichischer Leichtathletikverband OELV

„Sonja hat uns eindrucksvoll gezeigt, wie man mit einfachen Bewegungen und Anweisungen den verspannten Körper wieder in eine bessere Balance bringen kann. Im Leistungssport ist es sehr wichtig, dass der Körper seine Selbstheilungskräfte stets aktiviert. Ist dieser Prozess unterbrochen, so ist es nur eine Frage der Zeit bis sich Unbehagen bzw. Verletzung festsetzt. Um dies zu vermeiden ist es sehr sinnvoll mit der ehemaligen Profiballettänzerin Sonja Ruprah-Weihs zusammenzuarbeiten. Das Engagement und Interesse unserer Trainer, Athleten und unseres Generalsekretärs haben mich sehr gefreut.“

tsar® ist eine der wenigen Behandlungsmethoden, die sofort einen spürbaren Effekt auf den Körper haben. 15min tsar® haben denselben Effekt wie 15 Wochen Training auf Körperhaltung und Muskelspannung“ zeigt sich Diskuswerfer Gerhard Mayer überrascht.

LEICHTATHLET – Diskuswerfer Gerhard Mayer

Birgit Haberl

Mit enormer Vorfreude habe ich diesem Wochenende bereits entgegengefiebert – und ich kann sagen: Meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Das Wochenende war von vielen, positiven Emotionen geprägt. Besonders spannend habe ich das Scanning an den anderen Teilnehmern und an mir selbst empfunden. Denn viele von uns haben einfach nicht gewusst, wo und wie tief ihre Verspannungen bzw. Fehlhaltungen tatsächlich liegen. Diese Analyse am eigenen Körper vorgeführt zu bekommen, war schon sehr aufregend. Dann, nach Absolvierung des Königszirkels und Cross Trainings, war es umso verblüffender, die Veränderung an einem selbst und an den anderen Teilnehmern festzustellen. Ich konnte es kaum glauben, dass sich der Körper in nur einem Tag so gut und entspannt anfühlen kann! Ab diesem Zeitpunkt war ich von der Philosophie von tsar endgültig verzaubert und wollte mit jedem, der mir in die Quere kam, üben J
Und tatsächlich: Am Ende der Ausbildung ist jeder von uns „gerade“, „ohne Hohlkreuz“ und ohne sichtbare Verspannungen aus dem Seminarraum gegangen.  Einfach atemberaubend!

Mein persönliches Fazit: Es waren zwei super lustige und spannende Wochenenden für mich und ich freue mich jetzt schon auf Jänner 2014. Danke, liebes tsar®Team!

Ingrid Sturm

Es war wieder einmal extrem spannend, intensiv, informativ. Sonja geht auf jeden einzelnen Teilnehmer ein, Fragen werden ausführlich beantwortet, Die Unterlagen sind toll aufbereitet. Die Ausbildung ist sehr kurzweilig und macht einfach riesen Spaß! Kann ich nur weiterempfehlen.

Anneliese Mroczkowski

Als ich mich entschloss aus dem Gastgewerbe auszuscheiden, wollte ich etwas machen, das wirklich etwas erfüllendes ist. Also begann ich im Internet zu. So kam ich von Beratungsjobs über Wellnessberufe, Massage, Wirbelsäulentherapeut plötzlich zu „tsar“. Mir völlig unbekannt, jedoch neugierig wie ich bin habe ich sofort mal gegoogelt. Nach mehrmaligem durchlesen und ungläubigem staunen das es jemanden gibt, der weiß was ich schon seit ich meine Kinder habe, mache, und noch dazu weiter vermitteln kann, wie es professionell gemacht wird, war der logische Weg für mich – sofort in die Ausbildung. Ab dem ersten Zusammentreffen mit Sonja wusste ich, das ist die „Arbeit“ die ich machen möchte. Nun bin ich seit Anfang des Jahres damit selbständig und freue mich sehr immer mehr Kunden in meiner Entspannungswerkstatt begrüßen zu dürfen.